ShareThis

gooseGrade

HANDKE MATERIAL ON THE WEB: http://www.handke.scriptmania.com/favorite_links_1.html http://handke-discussion.blogspot.com/ [the American Scholar caused controversy about Handke, reviews, detailed of Coury/ Pilipp's THE WORKS OF PETER HANDKE, the psycho-bio http://picasaweb.google.com/mikerol/HANDKE3ONLINE# http://www.handke-trivia.blogspot.com http://www.artscritic.blogspot.com http://www.roloff.freehosting.net/index.html

Monday, June 21, 2010

MID-YEAR UP-DATE


 

NOBEL A COMING AND SOON TO BE A MARBLE STATUE, TOO!
 
  


HANDKE AND HANDKE PRODUCTION PHOTOS AT:
 

http://picasaweb.google.com/mikerol/HANDKE3ONLINE#
http://picasaweb.google.com/mikerol/HandkeDrama?authkey=Gv1sRgCOTfj7uY3emmMw#


HANDKE TRANSLATION PIECES AND SCHOLARLY CONTRIBUTIONS BY GEORG PICHLER + KARL WAGNER
:






the new HUB to all Handke-blogs
and all  
 

IN ABOUT A MONTH AN INDEX OF THE HALF DOZEN HANDKE BLOGS :


HANDKE-WATCH [NEWS]

HANDKE-DISCUSSION [WHERE I SAVAGE J.L. MARCUS AND THE NYRB, NEIL GORDON AND A FEW OTHER FOLKS WHO
WOULD BE BETTER OFF AS DITCH DIGGERS]
HANDKE-SCHOLAR [WHERE CALM AND SWEETNESS REIGNS]

HANDKE-TRIVIA [PRETTY MUCH TRUE TO ITS WORD, BUT ONE DAY'S TRIVIA IS THE NEXT DAY'S....]

HANDKE-REVISTA-REVIEW [A PAGE DEVOTED TO EACH BOOK, IN TIME, WITH LONG PIECES ON DON JUAN, MORAVIAN NIGHT,
LEFT-HANDE WOMAN, ETC]
HANDKE-DRAMA [DRAMA NEWS, EVENTUALLY ONE  PAGE PER PLAY, INCLUDING TRANSLATIONS]
AND HANDKE-YUGO [THE DISINTEGRATION EXPLORED FROM EVERY ANGLE, INCLUDING HANDKE'S CONTROVERSIAL STANCE
NO INCH GIVEN ESPECIALLY TO UNCLE SAM'S SINISTER ECONOMIC WARFARE ROLE]



AND THE DOZEN PLUS FOCUSED HANDKE SCRIPTMANIA SITES:

HANDKE-TRANSLATION
HANDKE-NOBEL
HANDKE PROSE I & II
HANDKE DRAMA I & II & III
HANDKE-SCHOLAR
HANDKE PSYCHO-BIO
HANDKE-FILM
ANTI-HANDKE

While completing 1944-1950: The Idyllic Years: No Irony during the next year I will also do two more pieces on Handke, Handke's Poetics [focus: the change in narrative procedures] & Reading Handke: A Psychonalytic Take on what occurs in that process: Focus DEL GREDOS, YEAR IN NO-MAN'S-BAY, MORAVIAN NIGHT. 

And something called ONE OR TWO THINGS WHILE FOCUSING ON HANDKE FOR 20 PLUS YEARS... which does not mean Handke about whom the more you know how little you know, but about the state or rather non-state of the general kultchur...   

 ====================================




 

Sunday, June 13, 2010

THE FIRST HANDKE STAMP!! MARTIN KRUSCHE OF VAN.AT

Follow
summapolitico on Twitterhttp://www.roloff.freehosting.net/index.html
http://www.van.at/index.htm

HANDKE + WEINZIERL TALK ABOUT SOCCER..


Follow
summapolitico on Twitter

http://www.welt.de/die-welt/kultur/literatur/article8020595/Serbien-soll-Weltmeister-werden.html

"Serbien soll Weltmeister werden"

Friday, June 11, 2010

HANDKE/ EURIPEDIS helena, translation and scholaor sites VARIOUS

HERE IS THE FIRST DESCRIPTION OF HANDKE'S FORTHCOMING "STORM STILL"




 Das Jaunfeld, im Süden Österreichs, in Kärnten: Dort versammeln sich um ein »Ich« (oder steht es eher am Rande?) dessen Vorfahren: die Großeltern und deren Kinder, unter ihnen die eigene Mutter. Sie erscheinen ihm, da sie ihn bis in die Träume begleiten, in einer Vielzahl von Szenenfolgen, in denen sich die unterschiedlichsten Spiel- und Redeformen abwechseln – ein Panorama, das weit über alle literarischen Genres hinausreicht und sie sich zugleich anverwandelt. Gestaltet Peter Handke eine beispielhafte Familientragödie in Szenen? (Immerhin sterben zwei der Brüder in den vierziger Jahren.) Erzählt er anhand einzelner Stationen das Epos eines Volkes, der Slowenen? (Von ihnen ging der einzige bewaffnete Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime innerhalb dessen ursprünglicher Grenzen aus.) Entwirft er das Geschichtsdrama der ewigen Verlierer (die einmal die Historie auf ihrer Seite wähnten und doch nichts erreichten)? Oder wendet er sich, erzählend-dramatisch, zurück zur eigenen Biographie, deren Voraussetzungen und Folgen?
Im neuen Buch von Peter Handke durchdringen sich Prosa und Drama, Theatralisches und Poetisches, Geschichtliches und Persönliches, und so wird am Ende doch fraglich, ob der überlebende Bruder der Mutter wirklich das letzte Wort hat: »Es herrscht weiterhin Sturm. Andauernder Sturm. Immer noch Sturm. Ja, wir haben das Unrecht begangen – das Unrecht, hier, gerade hier, geboren zu sein.«


http://www.handkedrama3.scriptmania.com/catalog_4.html


ALSO SEE THE handke-drama blogspot page on Helena




http://www.handketrans.scriptmania.com/about_1.html [HAFFNER]

http://www.handketrans.scriptmania.com/photo_1.html [SCHWAGERLE]

http://picasaweb.google.com/mikerol/SCHWAGERLEHANDKEUEBERSETZER#

http://www.handkeprose2.scriptmania.com/about_2.html [WAGNER]


und auch auf der folgenden Seiten des Handke-Scholar blog
vorzufinden sind:

http://handke-scholar.blogspot.com/2010/06/handke-as-essayist-karl-wagner-on.html [ESSAYISTIK/ WAGNER]

http://handke-scholar.blogspot.com/2010/06/handketranslation.html


http://handke-magazin.blogspot.com/2010/06/handke-magazine-is-over-arching-site.html


  

is becoming the new main gateway to the Handke-blogs and to all  http://www.handke.scriptmania.com/
sites.... 

Tuesday, June 8, 2010

Is Handk shtupping her or not is the question of the day


given handke's preference for actresses and his pashadom.... and his fame.... ms. minichmayr looks really really hot... only  problem is she is in four different shows simultaneously .... but has the Helena lead



Birgit Minichmayr (Helena), Johann Adam Oest (Theoklymenos) / (c) Ruth Walz








Weibsteufel‘ Minichmayr im Großeinsatz

Birgit Minichmayr
© Theater am Neumarkt
Neo-Buhlschaft Birgit Minichmayr spielt im April vier Rollen
Kein(e) Schauspieler(in) ist derzeit so bühnenpräsent wie Birgit Minichmayr. Diesen Monat spielt sie alternierend vier verschiedene Rollen! Zunächst das Bekannte: Am Ostermontag schlüpft sie im Akademietheater wieder in die Haut von Karl Schönherrs Weibsteufel. Für den Part der rustikalen Männerverführerin in Martin Kusejs Inszenierung erhielt sie den Nestroy-Preis. Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann nahm das bereits abgesetzte Stück auf dringenden Publikums-wunsch wieder in den Spielplan auf. Kurz nach Ostern, am kommenden Mittwoch, steht Minichmayr dann erneut auf der Burgtheater-Bühne, wo sie poetisch-verspielt bis rockig-rotzfrech die skurrilen Weisheiten aus dem Struwwelpeter zum Besten gibt.
Neues „Traumpaar“ des Schauspiels
Neues mit Minichmayr steht unmittelbar bevor: Am 16. April haben Horváths Geschichten aus dem Wienerwald im Akademietheater Premiere. Im Zentrum von Stefan Bachmanns Inszenierung dieses dauer-beklemmenden Spießer-Dramas stehen Birgit Minichmayr als Marianne und Nicholas Ofczarek als Alfred. Die beiden könnte manals „Traumpaar“ des Schauspiels bezeichnen – denn auch im Weibsteufel harmonieren und kollidieren Minichmayr und Ofczarek aufs Elektrisierendste. Ab 25. Juli sind sie dann auch das neueJedermann-Paar bei den Salzburger Festspielen.
Minichmayr wird
Minichmayr wird "Buhlschaft""Jedermann" bei den Salzburger Festspielen hat ab 2010 eine neue "Buhlschaft": Birigt Minichmayr.© APA
1 von 7
Psycho-Duell
In Zürich spielte Birgit Minichmayr zuletzt in Theo van Goghs explosivem Psycho-Duell Das Interview (Regie: Martin Kusej), in dem sie ein fesches Soap-Sternchen verkörperte, das auf einen ehemaligen Kriegsberichterstatter prallt. Das Interview hat am 22. April im Wiener Schauspielhaus Premiere.
„Der Weibsteufel“, Ostermontag, 18 Uhr, Akademietheater.
Autor: Christoph Hirschmann (ÖSTERREICH)http://www.handke.scriptmania.com/favorite_links_1.html

Sunday, June 6, 2010

http://www.burgtheater.at/Content.Node2/home/spielplan/event_detailansicht.at.php?eventid=1136598

Follow
summapolitico on Twitter 


http://www.handkedrama.scriptmania.com/index.html/




http://www.burgtheater.at/Content.Node2/home/spielplan/event_detailansicht.at.php?eventid=1136598&activateTab=detail_cast#content


http://www.bundestheater.at/Content.Node2/home/magazin/buehne-06-10-handke.php



http://www.burgtheater.at/Content.Node2/home/spielplan/event_detailansicht.at.php?eventid=1136598/




http://www.handkedrama.scriptmania.com/index.html/




Luc Bondy (c) Wiener Festwochen / Heribert Corn


Voraufführung
An den Haaren hat Menelaos nach der zehnjährigen Schlacht um Troja seine ungetreue Ehefrau Helena aus der zerstörten Festung auf sein Schiff geschleift. War sie doch der Grund für den Tod zahlloser Helden auf beiden Seiten. Aber auch die Heimfahrt brachte neues Elend.

Die Winde warfen sie von Küste zu Küste, bis das Schiff schließlich vor der ägyptischen Insel Pharos zerschellte und Menelaos, Helena und einen Rest der Mannschaft an Land spülte. Er versteckte alle in einer Höhle und machte sich auf die Suche nach Hilfe.
Da trifft er auf eine Frau, die aussieht wie Helena und auch behauptet, es zu sein. Nur ein Abbild von ihr sei von den Göttern nach Troja geschickt worden. Sie sei schuldlos am Krieg. Menelaos kann und will es nicht glauben: er und seine Mitstreiter sollen zehn Jahre um ein Schemen gekämpft haben!? Und doch ähnelt die Fremde seiner Frau bis aufs Haar, Menelaos gerät in höchste Verwirrung, bis ein Matrose ihm berichtet, die Helena in der Höhle habe sich in Luft aufgelöst. Das Ehepaar fällt sich in die Arme und sieht sich vor einem neuen Problem: Der Herrscher der Insel ist leidenschaftlich für Helena entbrannt. Wieder droht ihre Schönheit ihr zum Verhängnis zu werden. Da entwirft sie einen Plan, der sie doch nicht ganz so schuldlos erscheinen lässt, wie sie gern gesehen werden möchte...

Peter Handke hat dieses unbekannt gebliebene Helena-Stück für Luc Bondy neu übersetzt.


Followers

About Me

My photo
seattle, Washington, United States
MICHAEL ROLOFF http://www.facebook.com/mike.roloff1?ref=name Member Seattle Psychoanalytic Institute and Society this LYNX will LEAP you to all my HANDKE project sites and BLOGS: http://www.roloff.freehosting.net/index.html "MAY THE FOGGY DEW BEDIAMONDIZE YOUR HOOSPRINGS!" {J. Joyce} "Sryde Lyde Myde Vorworde Vorhorde Vorborde" [von Alvensleben] contact via my website http://www.roloff.freehosting.net/index.html